Startseite

Liebe Konzertbesucher,

aufgrund der gegenwärtigen Pandemie-Situation fallen leider auch die geplanten ersten beiden Konzerte der Spielzeit 2020/2021 aus. Wir hatten vor, am 6. Oktober im Konzerthaus Ludwig van Beethovens C-Dur-Messe und Psalm 42 von Felix Mendelssohn-Bartholdy zu singen. Am 3. Oktober war ein A-cappella-Konzert in der Berliner Gethsemanekirche im Gespräch.

Die ausgefallenen Konzerte der vergangenen Spielzeit werden wir nachholen: Mit dem Kammerorchester Berlin war für den 11. April 2020 „Der Großinquisitor“ von Boris Blacher geplant. Dieses Konzert findet voraussichtlich 2021 statt. Am 6. Juni 2020 sollte Bachs h-Moll-Messe mit dem Ensemble WUNDERKAMMER aufgeführt werden. Dieses Programm ist nun für den 23. Dezember im Konzerthaus vorgesehen.

Anstelle unserer geplanten großen Konzerte freuen wir uns auf drei Serenaden-Konzerte:

Sonntag, 4. Oktober 2020, 15:00 Uhr
Serenaden-Konzert im Botanischen Garten, Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin (vor den Gewächshäusern)
Anfahrt: ab S- & U-Bhf. Rathaus Steglitz bzw. U-Bahnhof Dahlem Dorf mit dem Bus X83 bis Haltestelle Königin-Luise-Platz/Botanischer Garten
Der Eintritt für das Konzert ist frei, für das Betreten des Botanischen Gartens fällt der dort übliche Satz an.

Sonntag, 11. Oktober 2020, 15:00 Uhr
Serenaden-Konzert in Belvedere auf dem Pfingstberg (Achtung: nicht Schloss Sanssouci)
Anfahrt: mit der Bahn bis Potsdam Hauptbahnhof, von dort mit der Tram 92 oder 96 bis Haltestelle Puschkinallee
Eintritt frei!

Am 1. Adventssonntag ist noch immer unser traditionelles Adventskonzert in der Nikolaikirche im Plan.

Bleiben Sie uns gewogen und freuen Sie sich mit uns auf klangvolle Zeiten!

Ihre Berliner Singakademie


Vergangene Serenaden-Konzerte

Dienstag, 22. September 2020, 19:30 Uhr
Serenaden-Konzert auf dem Schulhof der Friedrich-Bergius-Schule, Perelsplatz, 12159 Friedenau (Eingang Handjery-Straße)
Anfahrt: ab S- & U-Bhf. Bundesplatz fünf Gehminuten Richtung Handjery-Straße
Eintritt frei!


Erhalten Sie regelmäßig Konzertinfos vorab per Newsletter!


Zur Causa NDR-Rundfunkchor hat sich auch die Berliner Singakademie positioniert und einen Brief an den Intendanten des Norddeutschen Rundfunks, Joachim Knuth, verfasst. Da unsere Stellungnahme kein Geheimnis ist, ist dieser Brief hier nachzulesen.


Noch nicht genug von uns?

Jetzt Sänger/in bei der Berliner Singakademie werden!

Wir nehmen wieder neue Sängerinnen und Sänger in unseren Reihen auf. Wer Interesse hat, mit uns zu singen, nimmt bitte Kontakt auf zur Terminvereinbarung für ein erstes kurzes Gespräch/Vorsingen mit unserem künstlerischen Leiter Achim Zimmermann.

Wir proben dienstags und donnerstags von 18:45 bis 21:15 Uhr Nähe S+U Bundesplatz.
Kontakt: Niko Sander | 0179/21 81 503 | per E-Mail



Das nächste Konzert der Berliner Singakademie

Alle kommenden Termine

Es gibt keine zukünftigen Events.