Startseite

Liebe Freunde der Berliner Singakademie,

nach dem Auftakt unserer Spielzeit am 28. September 2019 im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie verabschieden wir uns nun für elf Tage nach Südkorea. Dort singen wir zusammen mit dem Seouloratorio Choir erneut das Schicksalslied von Johannes Brahms sowie sein wohl bekanntestes Chorwerk Ein deutsches Requiem. Außerdem erwartet das südkoreanische Publikum ein A-cappella-Konzert mit deutschen wie koreanischen Liedern.

Konzert am 9. Oktober 2019: Brahms Ein deutsches Requiem und Schicksalslied
Konzert am 12. Oktober 2019: deutsch-koreanisches a-cappella-Programm

Kleine Kostproben von unserer Reise funken wir über unseren Twitter– und Facebook-Account, den ganzen Bericht gibt’s dann im nächsten Newsletter.

Zurück in Deutschland beginnen wir die Proben für unser Weihnachtskonzert am 1. Dezember 2019, 20:00 Uhr im Konzerthaus Berlin.

Erhalten Sie regelmäßig Konzertinfos vorab per Newsletter!

Noch nicht genug von uns?

Jetzt Sänger/in bei der Berliner Singakademie werden!

Wir nehmen zur neuen Spielzeit wieder neue Sänger und Sängerinnen in unseren Reihen auf. Wer Interesse hat, möge bitte Kontakt aufnehmen zur Terminvereinbarung für ein erstes kurzes Gespräch/Vorsingen mit unserem künstlerischen Leiter Achim Zimmermann.

Wir proben dienstags und donnerstags von 18:45 bis 21:15 Uhr Nähe S+U Bundesplatz.
Kontakt: Niko Sander | 0179/21 81 503 | per E-Mail



Das nächste Konzert der Berliner Singakademie

Alle kommenden Termine

Dezember 1
Sonntag

20 Uhr

Konzerthaus Berlin

2. Abonnementkonzert

Konzert zum 1. Advent

Mache Dich auf, werde licht!

Advents- und Weihnachtslieder

Werke von George Dyson, David Willcocks, Felix Mendelssohn Bartholdy u.a.

 

Mitwirkende

Martin Stephan, Orgel
Berliner Singakademie

Blechbläserensemble Brasssonanz

Leitung: Achim Zimmermann

Karten über den Konzerthaus-Webshop oder telefonisch 030/203092101